Freitag, 7. August 2015

Um Haaresbreite... Der Chaostag!


Das war ein Chaos heute früh am Busterminal. 100 Menschen, 10 Busse, die alle gleich aussehen. Man sagte mir Ich soll nach der Busnummer gucken. Welche Nummer? Da waren nirgends welche. Ah, die Nummernschilder. Gut, Bus gefunden. Dort angekommen ging mein Vertrauen den Bach hinunter. Nur eine Gepäckklappe ging auf und die Tür für die Passagiere gar nicht. Der Busfahrer hat seine eigene. So verbrachten sie ewig damit die Tür zu reparieren. Das funktionierte natürlich nicht. So konnten wir nur einsteigen, wenn jemand die Tür hielt.

Die Grenzen waren voll bis oben hin. Auf der Verbindungsbrücke nach Malaysia staute es sich bis Singapur zurück. Das waren ca. 5 km. Und alles voll mit Bussen. Die angegebene Fahrzeit nach Melakka sollte 3h sein. Selbst in 5 h hast du auch ohne Stau keine Chance. Ich rechne damit nicht vor 15 Uhr da zu sein. Schnell merkte ich, dass auch dieser Plan nicht mehr einzuhalten ist. Wir brauchten nur für die paar Kilometer über 2,5 h!!!

ein riesiger Hafen 











Um 14 Uhr waren wir endlich an der Grenze. Jemand meinte, dass in Singapur ein verlängertes arbeitsfreies Wochenende ist und deshalb alle ausreisen, um in Malaysia Urlaub zu machen. Wir sollten noch 3 h bis Melakka brauchen. Das wird nichts mehr mit Stadtbesichtigung und sogar noch echt knapp den Bus zum Airport zu bekommen.

streng bewacht, die Grenze 














Und ehe die an der Grenze alle wieder herzu kommen. Natürlich kamen 4 nicht zurück, weil sie erst in Ruhe am Kiosk einkaufen wollten. Man, ich verpasse meinen Bus! Um 14.30 Uhr sind wir endlich in Johor Bharu losgekommen. Nach einer Stunde Fahrt machten wir schon wieder Pause. Es waren noch 1 1/2 h bis mein Bus fuhr. Wir erwartet schaffte ich ihn nicht, auch nicht den nächsten. So bin ich 1,5 h zu spät gewesen und habe für eine 3h Strecke 10 h gebraucht.

In Melakka angekommen, was übrigens eine schöne Stadt ist, die ich mir sehr gern angeguckt hätte, blieb mir nur eine Möglichkeit überhaupt mein Flugzeug zu bekommen. Ich sprang in ein Taxi, ließ mich zum Busbahnhof bringen und suchte mir ein Express Taxi,  was mich für 50€ im Eiltempo nach Kuala Lumpur in 2h zum Flughafen brachte.

Ich bin so froh jetzt hier am Flughafen zu sein und endlich nach Hause zu kommen. 

Gesamtzahl der Seitenaufrufe